Systembaukasten für die Aus- und Weiterbildung in der Automatisierungstechnik

Das Aus­bil­dungs­sys­tem Mon­ta­ge­stras­se ist von der Topik Didak­tik GmbH im Jahr 1995 ent­wi­ckelt, erst­mals in Betrieb genom­men und seit­dem kon­se­quent Schritt für Schritt wei­ter­ent­wi­ckelt wor­den. Es ist für vie­le Berufs­fel­der als Bau­kas­ten zur Nach­bil­dung eines indus­tri­el­len Mecha­tro­nik-Sys­tems geeig­net und für die ers­ten Schrit­te in der Auto­ma­ti­sie­rung bis hin zur Anwen­dung für das The­ma Indus­trie 4.0 optimiert.

Mit die­sem Bau­kas­ten las­sen sich unter Ver­wen­dung von Trans­fer­mo­du­len wie För­der­bän­dern, Kur­ven und Trans­fer­kno­ten in Ver­bin­dung mit den unter­schied­lichs­ten Lager- und Prüf­sta­tio­nen für die Mon­ta­ge indi­vi­du­el­le, dem Aus­bil­dungs­stand der Anwen­der ent­spre­chen­de Auto­ma­ti­sie­rungs­lö­sun­gen zusam­men­stel­len. Drei sol­cher Lösun­gen wer­den wir Ihnen hier auf unse­rer Web­site vorstellen.

1. Als ers­te Anwen­dung wird ein Behäl­ter, bestehend aus drei Ein­zel­tei­len, voll­au­to­ma­tisch zusammengesetzt
2. Eine zwei­te Anwen­dung ist das Befül­len und Ver­schlie­ßen von jeweils 6 Flaschen.
3. Eine drit­te Anwen­dung ist das Mon­tie­ren von Modell­au­tos in ver­schie­de­nen Far­ben und Motorvarianten.